Was ist Almaía Tantra?

Shiva

Almaía Tantra ist unser Herzensprojekt und soll ein, wenn auch noch so kleiner
Beitrag sein, diese Erde zu einem lebenswerteren und friedlicheren Ort zu machen.
Wir widmen unser Projekt der Großen Mutter Erde, die alle Menschen trägt, ernährt und erhält.
Unsere Arbeit knüpft an die uralten matriachalen, schamanistischen Kulturen an, aus denen das Tantra vor ca. 6000 Jahren hervorgegangen ist.
Dennoch ist Almaía Tantra ein moderner, dynamischer, sich ständig entwickelnder Prozess, der keiner speziellen Lehre folgt.
 
Wir betrachten Almaía Tantra als eine Wissenschaft, die über die Entdeckung der eigenen Körperlichkeit und Sexualität zu innerer Heilung und schließlich zu höherem Bewusstsein und natürlicher Spiritualität führen kann.

Almaía Tantra betrachtet die menschliche Sexualität als Manifestation des Göttlichen in uns.

Wir von Almaía Tantra haben aus Körper- und Chakrenarbeit, aus stillen und bewegten Meditationen, aus tiefgründiger und integrativer Atemarbeit und  nicht zuletzt aus der Magie der Begegnung von Mann und Frau hochwirksame Instrumente geschaffen, um mehr Freude- mehr Sinn, - mehr Liebe ins Dasein zu bringen.
Unsere Workshops geben Anregungen und helfen Fähigkeiten zu entwickeln, um für  sich selbst ein innerlich befreites, lustvolles, ekstatisches Leben führen zu können.

Almaía Tantra zeigt für den Interessierten Wege auf, zum eigenen Glück zu finden.

Almaía Tantra macht Vorschläge, wie man solche Wege beschreiten kann, ohne jedoch jemanden festzulegen.

 

Almaía Tantra ist unabhängig, keiner Religion, keiner Glaubensgemeinschaft und keinem Dogma verpflichtet.

Für Almaía Tantra ist das Maß der Wahrheit allein die eigene individuelle Erfahrung eines jeden Teilnehmers.

Almaía Tantra ist die ideale Basis und Ergänzung für Deine ureigene spirituelle Lebensreise.

 

 

Was bewirkt Almaía Tantra?

 

Almaía Tantra kann tiefe Bewusstwerdung auf allen Ebenen der menschlichen Existenz  bewirken.

 

Dem Individuum hilft Almaía Tantra, sich dem Urgrund der eigenen Identität – als Frau,- als Mann, - als Mensch zu nähern.

 

In all unseren Beziehungen können wir Verhaltensmuster, Blockaden und die, uns bestimmenden unbewussten Inhalte aufdecken, um sie zu heilen und auszubalancieren.

So leistet Almaía Tantra einen Beitrag, den scheinbar ewigen Krieg der Geschlechter zu beenden.

Die Praxis von Almaía Tantra kann zu einer befreiten, unseren natürlichen Bedürfnissen entsprechenden, erfüllenden Sexualität führen.

In langjährigen Partnerschaften hilft Almaía Tantra alte Verkrustungen zu lösen, Missverständnisse aufzudecken und so vielleicht eine neue Art von Begegnung möglich zu machen.

 

Schließlich soll Almaía Tantra helfen, unsere natürliche, individuelle Spiritualität zu entdecken, zu pflegen und auf unser ganzes, auch alltägliches Leben auszudehnen.

 

Almaía Tantra macht jedoch keinerlei Heilsversprechen, sondern fordert persönlichen  engagierten Einsatz, um wirksam zu werden.

Um erfolgreich Almaía Tantra zu praktizieren, ist Offenheit und der Wille zur Veränderung Voraussetzung.

Almaía Tantra kann Türen öffnen, die bislang verschlossen waren.

Durch diese Türen hindurch zu treten, das dahinter liegende Neuland zu erforschen und für sich selbst nutzbar zu machen, ist die Aufgabe jedes einzelnen Teilnehmers selbst.

So  bleibt es jedem überlassen, wie weit er gehen möchte.

Befreiung, Liebe, Glück, Spiritualität - für jeden ist dies etwas anderes.

 

Almaía Tantra schafft geschützte Räume der Erfahrung und fordert gleichzeitig die freie individuelle Entscheidung.

Wir begleiten Dich erfahren, sanft und aufmerksam durch unsere Workshops und geben Hilfestellung das Erlernte auch im Alltag anwenden zu können.

Als Ansprechpartner für Sorgen, Nöte und Schwierigkeiten auf dem Weg stehen wir den Teilnehmern auch nach den Seminaren zur Verfügung.